Meine Geschichte


Seit frühester Kindheit interessiere ich mich für alles, was um mich herum geschieht, liebe Versuche und ausgefallene Experimente. Klar also, dass Biologie, Physik und Chemie meine Lieblingsfächer waren. Meinem Berufswunsch Chemielaborant bin ich bis heute treu geblieben. Nichtsdestotrotz gehe ich auch in meiner Freizeit liebend gerne meiner Leidenschaft nach: Besonders gemeinsam mit meinen Kindern. Ich merkte sehr schnell, wie sehr sich Kinder für die Phänomene unserer Umwelt begeistern lassen und wie viel Freude sie am Experimentieren und Forschen haben. Somit stand mein Plan fest: Ich wollte meine Leidenschaft nicht nur mit meinen eigenen, sondern auch mit anderen Kindern teilen und sie entführen in die faszinierende Welt der Naturwissenschaften.  


So entstand vor einiger Zeit "die kleine Forscher AG". Da es in meinem "Labor" und in meinen Kursen immer etwas spannender zugeht, viele verrückte Experimente und Dinge zu beobachten und erforschen gibt,
wurde aus der Forscher Ag, schließlich 

"Das verrückte Kinderlabor" 


Zufällig erhielt ich in meiner Anfangszeit auch eine Anfrage eines Seniorennachmittages - für mich völliges Neuland. Hierbei bemerkte ich, dass auch ältere Menschen meine Freude an Versuchen teilten und beschloss, mein Angebot auszuweiten.  Mein Ziel ist es, allen Menschen, egal welchen Alters, die Naturwissenschaft nahe zu bringen und sie zu verstehen. Ich hoffe sehr, dass hierbei mein leidenschaftlicher Funke überspringt und ich auch sie mitnehmen kann auf eine spannende Reise. 
 
Hierbei lautet meine Devise: Neugierig sein, Spaß haben und Selber Agieren - Das ist die richtige Basis, um Verständnis und Interesse aufbauen zu können! 

 
 LOS GEHT´S! 

Referenzen


Projektwochen, AG's oder Besuche in zahlreichen Einrichtungen z.B.
- Grundschule Lützelbach,
- Schule am Treppenweg Erbach,
-Kindergarten und Grundschule Weiten-Gesäß,
- Eichendorffschule Frankfurt
- Waldbachschule Zell
- Grundschule Sandbach
- Kindergarten Höchst
- Forschertische im Autohaus Thierolf Michelstadt
- Seniorennachmittag in Bad König

Ferienspiele in
- Reichelsheim
- Brensbach
- Ueberau
- Bad König

Gastforscher zu verschiedenen Themen bei
two4science.


Kindergeburtstage mit Forschertischen und spannender Science Show.

Organisation und Betreuung der Schmetterlingsgärten in den Löwer Gärtnereien